Intakte Ökosysteme in SH


So kann Onkel Willis geheimnisvoller Zettelkasten helfen

Kleiner Keller, viele Schätze: Im Untergeschoss des Instituts für Ökosystemforschung der Universität Kiel lagert das Archiv der AG Geobotanik, die vor genau 100 Jahren gegründet wurde. Dr. Erik Christensen (rechts) und Prof. Joachim Schrautzer von der AG sind hocherfreut, dass „Onkel Willis geheimnisvoller Zettelkasten“ hier irgendwann unter den vielen Akten und Büchern gefunden wurde.

Kleiner Keller, viele Schätze: Im Untergeschoss des Instituts für Ökosystemforschung der Universität Kiel lagert das Archiv der AG Geobotanik, die vor genau 100 Jahren gegründet wurde. Dr. Erik Christensen (rechts) und Prof. Joachim Schrautzer von der AG sind hocherfreut, dass „Onkel Willis geheimnisvoller Zettelkasten“ hier irgendwann unter den vielen Akten und Büchern gefunden wurde.

Loading...

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen