„Lighthouse Swim“


Kiels erstes Langstrecken-Schwimmen war ein Erfolg

Beim ersten „Lighthouse Swim – Open Water Kiel“ gingen neben 100 Sportlerinnen und Sportlern auch zwei Schwimmer aus der US-Partnerstadt San Francisco an den Start für die vier und 14 Kilometer langen Strecken. Das Freiwasser-Langstreckenschwimmen startete in Schilksee. Zusätzlich kümmerten sich 60 Paddlerinnen und Paddler um die Aktiven im Wasser.

Beim ersten „Lighthouse Swim – Open Water Kiel“ gingen neben 100 Sportlerinnen und Sportlern auch zwei Schwimmer aus der US-Partnerstadt San Francisco an den Start für die vier und 14 Kilometer langen Strecken. Das Freiwasser-Langstreckenschwimmen startete in Schilksee. Zusätzlich kümmerten sich 60 Paddlerinnen und Paddler um die Aktiven im Wasser.

Loading...

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen