Werften-Auftrag MKS 180


Massive Kritik an Marine-Entscheidung

Enttäuschung und Sorge in Norddeutschland: Beim Bau des Kampfschiffs "MKS 180" soll eine niederländische Werftgruppe den Hut aufhaben. Die insgesamt vier Schiffe sollen zwar in Hamburg gebaut werden, aber die IG Metall sieht Gefahren für andere Werften in der Region.

Enttäuschung und Sorge in Norddeutschland: Beim Bau des Kampfschiffs "MKS 180" soll eine niederländische Werftgruppe den Hut aufhaben. Die insgesamt vier Schiffe sollen zwar in Hamburg gebaut werden, aber die IG Metall sieht Gefahren für andere Werften in der Region.

Loading...

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken