Polizei sucht Hinweise

77-Jährige mit demoliertem Wagen unterwegs: Wessen Auto wurde beschädigt?

Die Polizei sucht in Kiel nach Eigentümern von beschädigten Autos.

Die Polizei sucht in Kiel nach Eigentümern von beschädigten Autos.

Kiel. Die Kieler Polizei sucht nach beschädigten Fahrzeugen. Hintergrund ist die Kontrolle einer 77-jährigen Fahrerin, deren Auto erhebliche Schäden aufwies. Es sei anzunehmen, dass die Frau zuvor einen oder mehrere Verkehrsunfälle verursacht hat.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den Polizisten des 4. Reviers war die Autofahrerin in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 1 Uhr in Höhe Theodor-Heuss-Ring 118 aufgefallen. Ihr Auto mit frischen Unfallschäden habe wenige Meter entfernt gestanden. Laut Polizei konnte die nicht alkoholisierte 77-Jährige keine schlüssige Erklärung für die Schäden geben. Womöglich sei sie gegen eine Leitplanke gefahren, sagte sie.

Polizei ließ Auto der 77-Jährigen abschleppen

Im näheren Umfeld hätten die Polizisten keine entsprechenden Schäden an anderen Fahrzeugen oder Gegenständen entdecken können. Der Ford der Frau sei aufgrund der Schäden aber abgeschleppt worden. Das Kieler Bezirksrevier hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeuginnen und Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter 0431/160 1503 entgegen.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken