Nach Körperverletzung

Opfer wurde bei Vernehmung aggressiv

Foto: Eigentlich sollte die Polizei gegen einen flüchtigen Täter ermitteln, doch dann leistete das Opfer heftigen Widerstand.

Eigentlich sollte die Polizei gegen einen flüchtigen Täter ermitteln, doch dann leistete das Opfer heftigen Widerstand.

Kiel. Die Polizeibeamten waren kurz vor Mitternacht in die Bergstraße gerufen worden, da dort ein 21-Jähriger nach einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem unbekannten und flüchtigen Täter Hilfe brauchte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Befragung wurde er aggressiv

Während der Rettungsdienst den Mann versorgte und die Beamten ihn zum Sachverhalt befragen wollten, fing er an diese zu beleidigen, um sich zu treten und die Beamten und den Arzt zu bespucken.

Mann wurde ins Krankenhaus gebracht

Verletzt wurde niemand. Er kam anschließend zur Behandlung seines durch die vorherige Körperverletzung entstandenen Kieferbruchs in ein Krankenhaus. Ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands wurde eingeleitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von KN-online

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen