Polizei Kiel

Polizei sucht Bäckerei-Räuber

In Kiel wurde eine Bäckerei überfallen.

In Kiel wurde eine Bäckerei überfallen.

Kiel. Der Täter betrat laut Polizei Kiel die Bäckerei zu einem Zeitpunkt, als keine Kunden im Geschäft waren. Er forderte dann die Herausgabe von Bargeld. Zu der Höhe des ausgehändigten Geldes kann derzeit noch nichts gesagt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zu der vom Täter benutzten Waffe macht die Polizei Kiel aus taktischen Gründen keine Angaben. Nachdem das Personal dem Mann einen Geldbetrag aus der Kasse ausgehändigt hatte, flüchtete dieser in Richtung Bellmannstraße. Die Angestellten des Geschäfts blieben geschockt zurück und alarmierten die Polizei.

Eine sofort mit mehreren Streifenwagen eingeleitete Fahndung blieb aber laut Polizei ohne Ergebnis. Der Täter verschwand in der Dunkelheit.

Die Ermittler der Kriminalpolizei suchen nun Zeugen des Überfalls. Der Tatverdächtige wird folgendermaßen beschrieben: dunkle Mütze, dunkler Schal, weiße Jacke mit schwarz-roter Aufschrift. Die Größe des Mannes wird mit etwa 1,60 Meter angegeben. Er sprach bei der Tat akzentfrei deutsch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0431-160 3333 entgegen.

Weitere aktuelle Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken