Gewinnspiel der Kieler Nachrichten

Segelkino: Wir verlosen Tickets für den Kieler „Tatort“ auf der Förde

Mila Sahin (Almila Bagriacik) und Klaus Borowski (Axel Milberg) in einer Szene an der Kieler Förde im „Tatort: Borowski und der Schatten des Mondes“.

Mila Sahin (Almila Bagriacik) und Klaus Borowski (Axel Milberg) in einer Szene an der Kieler Förde im „Tatort: Borowski und der Schatten des Mondes“.

Kiel. Wer das Wasser liebt und auch den Kieler „Tatort“ sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen: Die Kieler Nachrichten verlosen viermal zwei Tickets für das Segelkino des NDR auf der Innenförde am Sonntagabend, 11. September 2022.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Hier wird der „Tatort: Borowski und der Schatten des Mondes“ zu sehen sein – die große Motorhalle des Küstenkraftwerks dient als riesige Leinwand. Zuschauerinnen und Zuschauer können den Kiel-Krimi mit den Ermittlern Klaus Borowski (Axel Milberg) und Mila Sahin (Almila Bagriacik) vom Boot aus sehen.

Mit den Kieler Nachrichten haben Sie die besondere Gelegenheit, den „Tatort“ vom Traditionssegelschiff „Catherina“ aus zu sehen. Vor dem Filmstart nehmen unsere Gewinnerinnen und Gewinner an einem kurzen Törn mit dem Segler auf der Förde teil und treffen dort einen NDR-Redakteur zum Plausch über die Produktion des „Tatort“. Die „Catherina“ ist natürlich rechtzeitig zum Beginn des „Tatort“ wieder zurück in der Innenförde.

So können Sie am Gewinnspiel teilnehmen

Die Teilnahme an der Verlosung ist einfach: Klicken Sie auf unseren Link zum Segelkino-Gewinnspiel und beantworten Sie die Gewinnspielfrage richtig. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Teilnahme ist bis Mittwoch, 7. September 2022, 23 Uhr, möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Segelkino auch mit eigenem Boot möglich

Zuschauerinnen und Zuschauer können auch mit dem eigenen Boot auf dem Wasserweg in die Innenförde kommen und von dort aus den „Tatort“ sehen – hierfür muss aber unbedingt ein Platz reserviert werden. Voraussetzung ist, dass das Boot mit Motor betrieben werden kann.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken