Stegner tritt wieder an

SPD wählt Fraktionsvorstand neu

Foto: SPD-Bundesvize Ralf Stegner tritt als einziger Kandidat für den Chefposten an.

SPD-Bundesvize Ralf Stegner tritt als einziger Kandidat für den Chefposten an.

Kiel. Schleswig-Holsteins SPD wählt am Dienstag ihren Landtagsfraktionsvorstand vorzeitig neu. Während Fraktionschef und SPD-Bundesvize Ralf Stegner der einzige Kandidat für den Chefposten ist, bewerben sich gleich fünf Abgeordnete für einen der drei Stellvertreter-Posten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die beiden bisherigen Fraktionsvize Birte Pauls und Martin Habersaat treten wieder an, die bisherige Fraktionsvize und Landesvorsitzende Serpil Midyatli jedoch nicht. Dafür bewerben sich die Finanzpolitikerin Beate Raudies, der Innenpolitiker Kai Dolgner und der ehemalige Hochschulprofessor Heiner Dunckel um einen Platz im Fraktionsvorstand. Auch die Parlamentarische Geschäftsführerin Birgit Herdejürgen will weitermachen.

Von RND/dpa

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen