Straßenraub in Suchsdorf

Täter hatten es bei Überfall in Kiel auf die Schuhe abgesehen

Polizei sucht nach Tätern im Bereich Suchsdorf.

Polizei sucht nach Tätern im Bereich Suchsdorf.

Kiel. Auf dem Weg zum Bahnhof nach Suchsdorf ist am Mittwochabend ein Jugendlicher überfallen worden. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen sowie nach einer Gruppe Jugendlicher, die der Straftat verdächtigt wird.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Kommissariat 13 der Kriminalpolizei Kiel hat die Ermittlungen übernommen. Das 14 Jahre alte Opfer hatte den Nachmittag bei Freunden in einer Schule in Projensdorf verbracht. Gegen 20 Uhr machte sich der in Osdorf wohnende Jugendliche dann auf den Heimweg vom Charles-Roß-Ring zum Bahnhof nach Suchsdorf.

Kiel-Suchsdorf: Überfall an der Einmündung zum Alten Steenbeker Weg

Auf dem Steenbeker Weg stieß der Jugendliche im Bereich der Einmündung zum Alten Steenbeker Weg auf eine Jugendgruppe von acht bis zehn Personen. Die Jugendlichen verwickelten das Opfer in ein Gespräch, ehe einzelne Personen aus der Gruppe dann unvermittelt auf ihn einschlugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anschließend raubten die Täter dem 14-Jährigen die Bauchtasche mit einem Bahnticket sowie schwarze Nike Jordan Schuhe in Größe 46. Ein Täter soll laut Polizei auch ein Messer mitgeführt und gezeigt haben.

Die Tätergruppe flüchtete dann zu Fuß in Richtung Suchsdorf. Das Opfer alarmierte dann sofort die Polizei. Eine Fahndung durch sofort eingesetzte Streifenwagen der Polizei verlief dabei aber erfolglos.

Straßenraub: Polizei sucht Zeugen des Überfalls in Suchsdorf

Die Täter können nur vage beschrieben werden. Sie sollen zwischen 16 und 18 Jahre alt und schwarz gekleidet gewesen sein. Eine Person soll dicklich gewesen sein, eine weitere dunkelhäutig.

Das Kommissariat 13 der Kriminalpolizei Kiel hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeuginnen und Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Kiel unter 0431/160 333 in Verbindung zu setzen.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken