Strande – Schilksee

Taucher stirbt nach Notfall vor Kiel

Foto: Auch ein Rettungshubschrauber war am Sonntagnachmittag im Einsatz: Das Leben des Tauchers konnten die Kräfte jedoch nicht mehr retten.

Auch ein Rettungshubschrauber war am Sonntagnachmittag im Einsatz: Das Leben des Tauchers konnten die Kräfte jedoch nicht mehr retten.

Kiel. Wie Zeugen berichteten, sei noch aus dem Wasser um Hilfe für den leblosen Taucher gerufen worden – anschließend trafen die Rettungskräfte allerdings in Strande ein, nicht wie zunächst berichtet in Kiel-Schilksee.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Reanimation blieb erfolglos

Die Spezialisten versuchten die männliche Person wiederzubeleben. Die Bemühungen waren jedoch erfolglos. Der Fall wurde anschließend an die Kriminalpolizei übergeben.

Weitere Nachrichten aus Kiel lesen Sie hier.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen