Terminator

Trainer aus Kiel trifft Schwarzenegger

Foto: Armdrücken mit dem Idol: Der Personal Trainer Philip Lange aus Kiel trifft Arnold Schwarzenegger bei dem Fitnessevent "Arnold Classic Europe" in Barcelona.

Armdrücken mit dem Idol: Der Personal Trainer Philip Lange aus Kiel trifft Arnold Schwarzenegger bei dem Fitnessevent "Arnold Classic Europe" in Barcelona.

Kiel. Im September konnte Philip Lange sein Idol bei einem Event in Barcelona treffen. "Das war einer der Gründe, weswegen ich zu den Arnold Classics Europe gefahren bin", berichtet Lange. Viel Zeit war jedoch nicht: „Das war sehr durchgetaktet. Sein Assistent hat stark auf den Zeitplan geachtet und um Arnold standen vier Bodyguards herum.“ Ein wenig Small Talk sei dennoch möglich gewesen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schon als Kind interessierte Lange sich für Fitness

Bereits mit elf Jahren entwickelte Lange eine Faszination für Fitness. Motivation dafür war die Erkrankung seines Vaters, erzählt der gelernte Versicherungskaufmann. Dieser hatte Typ-1-Diabetes, lebte aber laut Lange nicht so, wie es die Stoffwechselerkrankung erfordert.

Als "Terminator 2" 1991 in die Kinos kommt, war Lange fasziniert von Schwarzeneggers Paraderolle und von dem Schauspieler selbst. "Ich habe mich ein wenig in die Filmwelt geflüchtet", erzählt der Personal Trainer.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sein Vater stirbt, als Lange 14 Jahre alt ist. "Um selbst nicht an Diabetes zu erkranken, habe ich dann mit Bodybulding angefangen", erzählt der heute 41-Jährige. Mit 18 wird bei ihm dennoch Typ-1-Diabetes diagnostiziert. "Das körperliche Traning bringt mir Vorteile. Ich kann meinen Insulinbedarf dadurch erheblich reduzieren."

Als Personal Trainer machte er seine Leidenschaft zum Beruf

Seit einigen Jahren arbeitet Lange als Personal Trainer. "Das ist ein sehr persönlicher und individueller Beruf", so Lange. Vielfach werde beim Training oder in den Gesprächen Privates thematisiert. Seine Kunden bräuchten häufig jemanden, der sie wieder motiviere, Sport zu machen. "Es geht etwa um Gewichtsreduktion oder Muskelaufbau."

Auch wenn Lange selbst inzwischen nicht mehr so viel Bodybuilding betreibt, Schwarzenegger bleibe sein Idol. "Er ist ein sehr zielstrebiger Mann mit einem außergewöhnlichen Lebenslauf."

Mehr Nachrichten aus Kiel finden Sie hier.

Von Jördis Merle Früchtenicht

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen