Lornsenstraße


Umstrittenes Neubauvorhaben in Kiel: Mieter kritisieren ihre Genossenschaft

Die Woge will neu bauen und dafür die Gebäudereihe Lornsenstraße 52 bis 60 ab dem Jahr 2028 abreißen lassen. Diesen neuen Zeitplan hat Woge-Vorstand Sven Auen bekannt gegeben. Die Mieterinnen und Mieter sind gegen die Pläne ihrer Genossenschaft, sie wollen bleiben.

Die Woge will neu bauen und dafür die Gebäudereihe Lornsenstraße 52 bis 60 ab dem Jahr 2028 abreißen lassen. Diesen neuen Zeitplan hat Woge-Vorstand Sven Auen bekannt gegeben. Die Mieterinnen und Mieter sind gegen die Pläne ihrer Genossenschaft, sie wollen bleiben.

Loading...

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen