Polizei sucht Zeugen

Versuchter Raub: Mann in Kiel-Gaarden mit Messer bedroht

Nach einem versuchten schweren Raub in Kiel-Gaarden sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Nach einem versuchten schweren Raub in Kiel-Gaarden sucht die Polizei jetzt Zeugen.

Kiel. Ein unbekannter Mann hat einen 33-Jährigen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Kiel-Gaarden mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Die Kriminalpolizei Kiel ermittelt nun wegen versuchten schweren Raubes und sucht Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag gegen 3.45 Uhr in der Nacht. Der 33-Jährige befand sich an der Elisabethstraße auf Höhe des dortigen Durchgangs zur Schulstraße, als ihn eine unbekannte männliche Person ansprach und unter Vorhalt eines Messers Geld forderte.

Versuchter Raub in Gaarden: Polizei sucht Zeugen

Der 33-Jährige zeigte dem Täter nach eigenen Angaben daraufhin sein leeres Portemonnaie und flüchtete in Richtung Schulstraße. In welche Richtung sich der Täter nach der Tat entfernte oder ob er vor Ort blieb, ist laut Polizei nicht bekannt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Der männliche Täter soll 1,70 bis 1,75 Meter groß und von schlanker bis normaler Statur gewesen sein. Er soll ein offenbar südländisches Erscheinungsbild gehabt haben sowie eine schwarze Lederjacke und eine auffällig hellblaue Jeans getragen haben.

Wer Angaben zur Tat oder zum Täter machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten unter Tel. 0431/160 3333 entgegen.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen