Spenden und grüßen

Weihnachtsbotschaften vom KN-Dach

Foto: Machen Sie mit - und senden Sie Weihnachtsgrüße über die LED-Wand der Kieler Nachrichten.

Machen Sie mit - und senden Sie Weihnachtsgrüße über die LED-Wand der Kieler Nachrichten.

Kiel. "An Dawante, meine Liebe, also meine wunderbare Babe: Happy Birthday & Merry Christmas!" - so strahlte es weithin sichtbar über den Kieler Weihnachtsmarkt. Wer 25 Euro für die Aktion "Gutes tun im Advent" zugunsten der Tafeln in Schleswig-Holstein spendet, kann seinen privaten Weihnachts- oder Neujahrsgruß in 20 Meter Höhe platzieren. 100 Euro sollten Firmen zahlen, wenn sie ihren Gruß sehen wollen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Maximal 75 Zeichen lang darf der Gruß sein

Wer mitmachen möchte, braucht nur seine Botschaft (maximal 75 Zeichen) an aktion@kieler-nachrichten.de mailen und das Geld auf das Konto der Förde Sparkasse DE05210501701400262000 überweisen. Die Grüße werden jeweils um 12, 15 und 18 Uhr eine Stunde lang gezeigt.

Unterstützung für die Tafeln im Land leistete auch die Sales-Abteilung der Kieler Nachrichten. Sie verzichtete darauf, ihren Geschäftspartnern und Kunden Geschenke zu machen und spendete stattdessen 3000 Euro für die Aktion "Gutes tun im Advent".

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen