Kommunalwahl 2018 in Kiel

Wie gelungen sind die Wahlplakate?

Foto: Der Politikwissenschaftler Prof. Wilhelm Knelangen analysierte die Wahlplakate zur Kommunalwahl 2018 in Kiel

Der Politikwissenschaftler Prof. Wilhelm Knelangen analysierte die Wahlplakate zur Kommunalwahl 2018 in Kiel.

Kiel. Wahlplakate haben aber auch die Eigenschaft, regelmäßig für Diskussionen, Skandale, manchmal Spott und Ärger zu sorgen. So zog diesmal die Kieler SPD mit Ulf-Kämpfer-Plakaten den Unmut der Konkurrenten auf sich, weil der Oberbürgermeister zur Kommunalwahl doch gar nicht zur Wahl steht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Darüber, wie viel Einfluss Plakate letztlich auf die Wahlentscheidung haben, geben Studien unterschiedliche Aussagen. Wir haben uns die aktuellen Wahlplakate zur Kommunalwahl in Kiel angeschaut und den Politikwissenschaftler Prof. Knelangen zurate gezogen.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen