Corona-Krise

Wofür das Bürgertelefon der Stadt Kiel gedacht ist

Das Bürgertelefon der Stadt Kiel ist jeden Tag von 8 bis 20 Uhr erreichbar.

Das Bürgertelefon der Stadt Kiel ist jeden Tag von 8 bis 20 Uhr erreichbar.

Kiel. Die Stadt Kiel hat ein Bürgertelefon zu Fragen rund um das Coronavirus eingerichtet, das sieben Tage die Woche von 8 bis 20 Uhr unter 0431/901-3333 erreichbar ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

An den Telefonen: Rettungssanitäter in Ausbildung sowie Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der Feuerwehr. Sie geben den Bürgern gerne Auskunft zu Anliegen rund um die Kieler Verwaltung und die Allgemeinverfügung, nicht aber zu medizinischen Themen.

Wofür das Bürgertelefon der Stadt Kiel gedacht ist - und wofür nicht

Melden sollten sich Menschen, die rechtliche Fragen, allgemeine Anliegen an die Stadtverwaltung (etwa zu Öffnungszeiten der Ämter) oder zu den Allgemeinverfügungen und dem öffentlichen Leben in der Stadt haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von medizinischen Fragen bitten die Verantwortlichen aus dem Rathaus abzusehen. Hierfür sind andere Servicenummern zuständig.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Was keine Themen für das Bürgertelefon der Stadt Kiel sind: Mehl ist im Supermarkt ausverkauft, Fragen zur Bundesliga, Termine in Tattoostudios,  Verschwörungstheorien, uvm.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Sollten sich Fragen nicht sofort am Telefon klären lassen, ist geplant, die Anliegen an die entsprechenden Ämter weiterzuleiten. Außerdem werden Ansprechpartner genannt, sollte es beispielsweise Fragen zur arbeitsrechtlichen Situation geben, die die Arbeitsagentur beantworten kann. Menschen, die Fragen zum Tourismus oder zu Ferienhäusern haben, sollen sich an das Bürgertelefon des Landes Schleswig-Holstein unter 0431 79 70 00 01  (Montag - Freitag von 8 -18 Uhr) bzw. per Mail an corona@lr.landsh.de melden.

Alternative: Eine Mail schreiben

Wer seine Frage nicht am Telefon klären möchte, kann auch eine E-Mail an amt24@kiel.de senden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Antworten zu häufig gestellten Fragen hat die Stadt Kiel zudem auf ihrer Webseite veröffentlicht.

Newsletter der Kieler Nachrichten

Newsletter der Kieler Nachrichten

Kennen Sie schon die Post aus dem Newsroom? Den kostenfreien Newsletter der Kieler Nachrichten versenden wir Mo-Fr ab 17 Uhr. Hier können Sie sich für unser Mailing anmelden.

Sie interessieren sich für Holstein Kiel? Dann melden Sie sich hier für den Newsletter "Holstein Kiel - Die Woche" kostenfrei an. Versand: jeden Freitag, 11.30 Uhr.

Lesen Sie auch:

Weitere Informationen zum Coronavirus erhalten Sie auf unserer Themenseite.

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen