Asmus-Bremer-Platz


Wunschbild aus Kreide: So stellen sich Kieler eine lebenswerte Stadt vor

Bei der Aktion „Kieler Wunschbild“ konnten Passanten auf dem Asmus-Bremer-Platz ihre Visionen von einer lebenswerten Stadt aufzeichnen. Organisiert hatten das der Verein C20-Institut für transformative Utopien und der Denkraum „Urban Design“.

Bei der Aktion „Kieler Wunschbild“ konnten Passanten auf dem Asmus-Bremer-Platz ihre Visionen von einer lebenswerten Stadt aufzeichnen. Organisiert hatten das der Verein C20-Institut für transformative Utopien und der Denkraum „Urban Design“.

Loading...

Mehr aus Kiel

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken