Kulturlokschuppen

Neumünster macht Dampf: Tag der offenen Tür am 2. Oktober

Der Kulturlokschuppen präsentiert bei „Neumünster macht Dampf“ erstmals auch die restaurierte Lok O&K 7685.

Der Kulturlokschuppen präsentiert bei „Neumünster macht Dampf“ erstmals auch die restaurierte Lok O&K 7685.

Neumünster. Eisenbahnfreunde sollen am Sonntag, 2. Oktober, auf dem Gelände vom Lokschuppen an der Max-Johannsen-Brücke in Neumünster voll auf ihre Kosten kommen. Die Interessengemeinschaft Kulturlokschuppen (IG) kündigt ihren Tag der offenen Tür an. Von bis 17 Uhr lautet dann das Motto „Neumünster macht Dampf“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Star der Aktion wird wohl für die eingefleischten Fans und Trainspotter die Lok O&K 7685 sein. Das historische Gefährt hat nach der Restauration seine Warmdruckprobe in Wittenberge bestanden, berichtet Thomas Kittel von der IG. An diesem Dienstag soll die Lok dann bereits in Neumünster eintreffen.

Zum Tag der offenen Tür werden die Loks aus dem Schuppen auch auf der Drehscheibe und teilweise unter Dampf präseniert. Für Besucher werden dann auch Mitfahrten in einem Führerstand angeboten – nicht nur für alle, die schon immer Lokführer werden wollten. Außerdem steht eine Loktaufe auf dem Programm.

Die Jutta & Dr. Thomas Kittel-Stiftung will einen weiteren Lokschuppen mit zehn Ständen auf dem Gelände an der Brückenstraße anbauen.

Die Jutta & Dr. Thomas Kittel-Stiftung will einen weiteren Lokschuppen mit zehn Ständen auf dem Gelände an der Brückenstraße anbauen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Daneben werden natürlich auch weitere Oldtimer und auch die Waggons auf dem Gelände zu besichtigen sein. Außerdem soll der Güterumschlag nach historischem Vorbild demonstriert werden. Der Tag der offenen Tür ist nach drei Jahren coronabedingter Pause wieder die erste Großveranstaltung, die die IG in Angriff nimmt.

Lesen Sie auch

Neben den Aktionen und Präsentationen soll es auch Livemusik und ein Café im „Hansetreff“ geben. Und wer sich selbst betätigen möchte, kann bei Draisinenfahrten mitmachen. Der Einlass an der Brückenstraße beginnt um 10 Uhr, Erwachsene zahlen 5 Euro, Kinder 2,50 Euro Eintritt.

Mehr aus Neumünster

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken