Niederdeutsche Bühne

NBN zeigt Komödie der Stromberg-Autoren

Foto: Im Stück "De Pantüffelpanther" geht es recht turbulent zu (von links): Lotta Funke, Jochen Reese, Klaus Reumann und Werner Münz (bei den Proben).

Im Stück "De Pantüffelpanther" geht es recht turbulent zu (von links): Lotta Funke, Jochen Reese, Klaus Reumann und Werner Münz (bei den Proben).

Neumünster. Regisseur Stephan Greve und Schauspieler Klaus Reumann haben eine niederdeutsche Fassung für die NBN geschrieben, die hier ihre Erstaufführung findet. Auf der Bühne stehen Dörte Bracker, Sophie Bühring, Lotta Funke, Werner Münz, Jochen Reese und Klaus Reumann.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Worum es geht

Walter Krause hat ein Problem: Als Kleinunternehmer ist seine Firma für edle Leder-Pantoffeln vor Jahren pleitegegangen, und er hat sein ganzes Geld verloren. Um es wieder zu gewinnen, hat er sich von den Banken dubiose Anlagemodelle aufschwatzen lassen, die ihn endgültig ruiniert haben.

Seine Gattin Röschen weiß das nicht, denn aus Scham gibt er seit Jahren vor, arbeiten zu gehen und weiterhin viel Geld zu verdienen. In Wirklichkeit erledigt er Hilfsjobs der eher skurrilen Art. Doch das damit verdiente Geld reicht hinten und vorne nicht, und das Schlimmste ist: Röschens Traum von einem gemeinsamen Alter im Luxus ist unerfüllbar. In dieser Situation taucht der waschechte Italiener Luigi auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"De Pantüffelpanther" ist die zweite Komödie von Albaum und Jacobs im Spielplan der NBN; "Dat Wunner vun San Miguel" in der vergangenen Spielzeit war bereits ein großer Erfolg.

Die Termine

Die Aufführungen: 2. November (20 Uhr, Premiere), 5./6./7. November (20 Uhr, Studiotheater), 8./9. November (20 Uhr, Theater in der Stadthalle), 10. November (16 und 20 Uhr), 11. November (16 Uhr, Studio). Karten ab 12,50 Euro, Schüler und Studenten 6 Euro. Konzertbüro Auch & Kneidl, www.ticket-regional.de/nbn

Mehr aus Neumünster

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken