Mitte April in den Holstenhallen

Outdoor-Messe Neumünster: Highlights für Jäger, Angler und Naturfreunde in Sicht

Stets ein Gästemagnet in Neumünster: die volle Holstenhalle bei der jüngsten Outdoor-Messe im Jahr 2022.

Stets ein Gästemagnet in Neumünster: die volle Holstenhalle bei der jüngsten Outdoor-Messe im Jahr 2022.

Neumünster. Sie gilt traditionell als Start in die neue Messe-Saison: Die beliebte Outdoor-Messe vom 14. bis 16. April 2023 ist eine Gemeinschaftsaktion vieler Kräfte aus dem gesamten norddeutschen Raum. Dazu gehören der Jagdverbände von Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern, der Sportfischerverband Schleswig-Holstein und auch der dänische Jagdverband (Danmarks Jægerforbund).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf der Outdoor-Messe gibt es Neues und Wissenswertes für Jäger und Angler zu sehen. Jäger nutzen Messe, um sich bei den Ausstellern über Trends und Entwicklungen in den Bereichen Waffen, Optiken und Zubehör zu informieren. Da Jäger und Hunde im Revier ein wichtiges Gespann bilden, gehören Vorführungen der jagdlichen Hunderassen in Halle 1 zum Programm. Sie sind ein Messe-Highlight – nicht nur für Jäger.

Jäger und Angler kommen auf der Outdoor-Messe Neumünster auf ihre Kosten

Am Stand der dänischen Jäger kann man in diesem Jahr jagdliches Bogenschießen kennenlernen. Auch der Landesjägertag findet am Sonnabend, 15. April, in den Holstenhallen statt. An allen drei Tagen haben Gäste die Möglichkeit, sich unter fachkundiger Anleitung auf Deutsch und Dänisch die Trophäenschau des LJV anzuschauen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Wer sich seine Zeit lieber an Seen, Flüssen oder Küsten mit der Angel in der Hand vertreibt, findet auf der Messe diverse Anbieter von Angelgerät und Zubehör sowie Informationen über Besatzprogramme, Artenschutzprojekte und die Verbandsgewässer des Landes. Wer aktiv werden möchte, kann in Halle 4 sein Geschick beim Casting beweisen, dem Werfen auf eine spezielle Zielscheibe.

Zahlen und Fakten: Das ist die Outdoor-Messe in Neumünster

Die Outdoor-Messe findet vom 14. bis 16. April in den Holstenhallen Neumünster (Justus-von-Liebig-Straße 2-4) statt und ist täglich von 9.30 bis 17 Uhr geöffnet. Tageskarten kosten acht Euro, Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt. Mitglieder der Jagdverbände Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern sowie des Sportfischerverbandes Schleswig-Holstein, des dänischen Jagdverbandes sowie der German Barbecue Association (GBA) erhalten gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises eine Freikarte.

Grillmeisterschaft startet auf der Outdoor-Messe in Neumünster

Auch die Messe Nordgrill ist wieder in die Outdoor-Messe integriert. Profi-Griller, ambitionierte Laien und Familien finden dort Informationen und Angebote. Am 15. April findet die vierte Grillmeisterschaft von Schleswig-Holstein statt. Die Teams müssen dort mehrere Gänge zubereiten, die von einer Jury bewertet werden. Besucher können den Grillteams über die Schulter schauen und sich Anregungen holen. Noch sind nicht alle Startplätze vergeben, weitere Infos unter www.nordgrill.sh.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Grill-Meisterschaft: Die Essen werden vor dem Raum der Jury in neutralen Boxen abgeliefert.

Grill-Meisterschaft: Die Essen werden vor dem Raum der Jury in neutralen Boxen abgeliefert.

Auf der Showbühne kommen auch die "Grill-Ninjas" zum Einsatz. Zusammen mit der Grill-Ex-Vizeweltmeisterin Bettina Seitz aus Neumünster bereiten die Kids leckere Gerichte zu, entdecken gesunde Lebensmittel aus der Region und wollen fürs Kochen und Grillen begeistern.

Green-Screen-Naturfilme werden in Neumünster gezeigt

Wie schön und faszinierend unsere Natur sein kann, zeigt die Green-Screen-Tour auf eindrucksvolle Art und Weise: Am Freitag, 14. April, heißt es um 17 Uhr „Licht aus, Film ab“: Es werden die besten Naturfilme des Festivals aus dem Jahr 2022 gezeigt.

Lesen Sie auch

Auch der Erlebniswald Trappenkamp, der Tierpark Neumünster und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald bringen zur Outdoor-Messe spannende Angebote für Familien mit nach Neumünster. Die Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland bietet Tipps für Touren zwischen den schleswig-holsteinischen Küsten. Erstmalig sind die Pfadfinder aus Neumünster mit von der Partie: Sie wollen eine typische Jurte aufbauen und über Naturerlebnisse für Kinder und Jugendliche informieren. Auch die Landespflanzenbörse wird wieder aufgebaut sein.

Mehr aus Neumünster

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen