Corona

Schon wieder vier neue Corona-Fälle

Eine Ärztin nimmt einen Abstrich.

Eine Ärztin nimmt einen Abstrich.

Neumünster. Wo sich die anderen beiden Frauen angesteckt haben könnten, war nach Auskunft der Stadt Neumünster am Montag noch unbekannt. Die Infizierten wurden alle vom Fachdienst Gesundheit in häuslicher Quarantäne isoliert und die Kontaktpersonen ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Damit zählt das Gesundheitsamt von Neumünster jetzt bereits insgesamt 134 Fälle einer Corona-Infektion. Innerhalb von einer Woche war die Zahl von 122 gestiegen; derzeit vergeht kaum ein Tag ohne neue Fälle.

50 Menschen mehr in Quarantäne als vor einer Woche

Derzeit gelten aber 114 Neumünsteraner schon wieder als genesen; diese Zahl stieg innerhalb einer Woche von 102. 17 Menschen aus Neumünster sind derzeit krank, aber keiner liegt in der Klinik. Die Zahl der Menschen in Quarantäne ist zuletzt extrem gestiegen: in einer Woche um 50 auf jetzt 206.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Immer informiert: Nachrichten aus Neumünster

Mehr aus Neumünster

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen