Rettungshubschrauber landet

Unfall in Neumünster auf B205 Höhe DOC: Auto und Lkw stoßen zusammen

In Neumünster hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

In Neumünster hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Neumünster. In Neumünster hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurde ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie ein Polizeisprecher weiter mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 7.55 Uhr. Dabei stieß ein Auto mit einem Lkw zusammen. Als genauen Unfallort nennt die Polizei die B 205 zwischen den Abfahrten Boostedter Straße und Saalestraße, Höhe dem Outletcenter DOC.

Unfall in Neumünster Höhe DOC, B205 gesperrt: Auto stößt mit Lkw zusammen

„Aus ungeklärter Ursache kam der Autofahrer mit seinem Opel in den Gegenverkehr, dort kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lkw, beide Fahrzeuge schleuderten durch den Zusammenstoß in den Graben“, so der Polizeisprecher weiter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei dem Unfall in Neumünster wurde der Autofahrer lebensgefährlich verletzt, der Lkw-Fahrer war laut Polizei schockverletzt. Ein Rettungshubschrauber landete um 8.30 Uhr auf der B 205 in Neumünster und versorgte den lebensgefährlich verletzten Autofahrer.

Lesen Sie auch

Die B 205 wurde im Bereich der Unfallstelle gesperrt, der Verkehr abgeleitet. Nähere Angaben zu den Fahrern liegen der Polizei derzeit nicht vor.

Mehr aus Neumünster

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen