Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 11° Regenschauer
Thema Oberbürgermeisterwahl Neumünster

Oberbürgermeisterwahl Neumünster

Am 9. Mai 2021 sollen die Bürger von Neumünster einen Oberbürgermeister wählen - auch der amtierende OB der 80.000-Einwohner-Stadt, Olaf Taurus, stellt sich wieder der Wahl.

Zur Oberbürgermeisterwahl 2021 in Neumünster treten folgende Kandidaten an:

  • Olaf Tauras (CDU) ist seit 2009 der Oberbürgermeister von Neumünster, wurde zweimal direkt gewählt. 2021 möchte er erneut antreten. Dies gab er am 13. Januar bekannt, nachdem er sich noch im November gegen eine dritte Amtszeit ausgesprochen hatte.
  • Versicherungsfachmann Memet Celik (47, parteilos) will ebenfalls OB werden. Er wäre der erste Mensch mit Migrationshintergrund und der erste Muslim an der Spitze der Stadtverwaltung.
  • Der Rundfunkjournalist Sven Radestock (51) ist der erste Grünen-Direktkandidat bei einer OB-Wahl in Neumünster. Er ist Stadtteilvorsteher von Einfeld und Fraktionsvorsitzender in der Ratsversammlung.
  • Der SPD-Kandidat Tobias Bergmann (49) ist der große Unbekannte. Er will als Hamburger Sozialdemokrat und ehemaliger Anführer der „Kammer-Rebellen“ in Neumünster in den Wahlkampf eingreifen.
  • NPD-Ratsherr Mark Michael Proch hat seinen Hut in den Ring geworfen. Er hatte auch 2015 kandidiert und 2,6 Prozent der Stimmen bekommen.

Die Wahllokale in Neumünster haben am Wahlsonntag, 9. Mai 2021, von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Nach Schließung der Wahllokale werden die Stimmen ausgezählt. Ob ein Kandidat im ersten Wahlgang eine Mehrheit erhält, oder ob es zur Stichwahl kommt, erfahren Sie am Wahlabend live auf KN-online.

Anzeige

Alle Artikel zu Oberbürgermeisterwahl Neumünster

Hauke Hansen (41) ist neuer Vorsitzender der CDU Neumünster. Er ist seit 2007 Mitglied der CDU und ehrenamtlich Vorsitzender des Aufsichtsrats des Friedrich-Ebert-Krankenhauses. Er spricht im Interview über das neue Amt und seine allererste, äußerst unschöne Aufgabe.

Thorsten Geil 21.06.2021

Der Kreisverband Bündnis 90/ Die Grünen Neumünster hat auf einer Mitgliederversammlung den Vorstand in Teilen neu gewählt. Überraschend wurde die erst 18-jährige Alice Hakimy zur neuen Co-Vorsitzenden gewählt. Sie folgt auf Hans Heinrich Voigt, der nicht wieder angetreten war.

Thorsten Geil 20.06.2021

Hauke Hansen (41) ist neuer CDU-Vorsitzender im Kreisverband Neumünster. 89 Prozent votierten am Sonntag beim Kreisparteitag in der großen Holstenhalle für den Finanzbeamten. Eine Überraschung ist die neue Stellvertreterin: die 22-jährige Paula-Sophia Hentschel. Sie war die einzige Kandidatin.

Frank Scheer 14.06.2021

Hauke Hansen tritt beim Kreisparteitag der CDU in Neumünster am Sonntag, 13. Juni, für den Posten des Vorsitzenden an. Das bestätigte der in Padenstedt wohnende aktuelle Schatzmeister des Kreisverbands auf Anfrage. Seit dem Rücktritt von Wolf Rüdiger Fehrs im Februar ist der Posten vakant.

Sven Detlefsen 08.06.2021

Oberbürgermeisterwahl - Stimmen werden nicht nachgezählt

Das Ergebnis war denkbar knapp: 337 Stimmen Vorsprung hatte Tobias Bergmann (SPD) bei der Oberbürgermeisterstichwahl in Neumünster am vergangenen Sonntag auf seinen Kontrahenten, den Amtsinhaber Dr. Olaf Tauras. Nachgezählt wird aber nicht. Der Wahlausschuss stellte das Ergebnis ohne Debatten fest.

Frank Scheer 01.06.2021

Einen Schub für die gesamte Landespartei sieht die SPD-Landesvorsitzende Serpil Midyatli in dem Sieg von Tobias Bergmann in der Stichwahl um den Oberbürgermeisterposten in Neumünster. Der Sozialdemokrat hatte die Wahl am Sonntag knapp mit 50,8 Prozent knapp für sich entschieden.

Sven Detlefsen 31.05.2021

Neumünster bekommt einen neuen Oberbürgermeister: Tobias Bergmann (SPD) hat die Stichwahl gegen Amtsinhaber Olaf Tauras (CDU) gewonnen. Bergmann holte 50,8 Prozent. Tauras kam nur auf 49,2 Prozent. Bergmann ist damit der sechste Sozialdemokrat nach dem Krieg auf dem Chefsessel im Rathaus.

Thorsten Geil 31.05.2021

Oberbürgermeisterwahl - Tobias Bergmann erobert das Rathaus

Die Stadt Neumünster bekommt einen neuen Oberbürgermeister: Tobias Bergmann (49, SPD) gewann die Stichwahl am Sonntag mit nur 337 Stimmen Vorsprung. Bergmann zieht mit Ehefrau Nasanin nach Neumünster. Sie kennt die Stadt schon länger als er. Neumünster hat ihr Bild von den Deutschen verändert.

Thorsten Geil 31.05.2021

OB-Wahl Neumünster - Wahlbeteiligung ist schwach

Die Beteiligung an der Oberbürgermeisterwahl in Neumünster ist offenbar deutlich schwächer als vor drei Wochen. Bis 11 Uhr hatten am Sonntag 17,2 Prozent der Wählerinnen und Wähler bei der Stichwahl ihre Stimme abgegeben.

Thorsten Geil 30.05.2021

Am Sonntag sind in Neumünster seit 8 Uhr die Wahllokale zur Stichwahl eines Oberbürgermeisters geöffnet. Bis 18 Uhr können (und sollten) die Neumünsteranerinnen und Neumünsteraner ihre Stimme abgeben. Es ist die erste OB-Stichwahl in der Geschichte der Stadt.

Thorsten Geil 30.05.2021

OB-Stichwahl Neumünster - Fehler bei Briefwahl ausgebügelt

Mitarbeiter aus dem Rathaus haben die Panne bei der Briefwahl zur OB-Stichwahl wieder ausgebügelt, bestätigt die Stadt Neumünster auf Anfrage. An 582 Adressen haben acht Verwaltungsmitarbeiter die Briefwahlunterlagen ausgetragen. Auslöser war eine Panne beim Ausdruck der Formulare für die Wähler.

Sven Detlefsen 27.05.2021

In 582 Fällen sind beantragte Briefwahlunterlagen für die OB-Stichwahlen am Sonntag, 30. Mai, bei den Wählern in Neumünster nicht angekommen. Diese Panne räumt die Stadt jetzt ein. Beim Drucken der Unterlagen habe es Fehler gegeben, die Post treffe keine Schuld.

Sven Detlefsen 26.05.2021
1 2 3 4 5 6 7 8