Preetz

20 Jahre Kulturnacht

Foto: Die Preetzer Kulturnacht am 15. Februar 2019 will schon jetzt gut organisiert sein. Das Organisationsteam Christina Bergers (v.li.), Gerhard Jäger, Susanne Stökl und Olaf Worm nimmt ab sofort Anmeldungen für Veranstaltungen entgegen.

Die Preetzer Kulturnacht am 15. Februar 2019 will schon jetzt gut organisiert sein. Das Organisationsteam Christina Bergers (v.li.), Gerhard Jäger, Susanne Stökl und Olaf Worm nimmt ab sofort Anmeldungen für Veranstaltungen entgegen.

Preetz. Das Erfolgsmodell in der Winterzeit ist aus Preetz nicht mehr wegzudenken. Jedes Jahr lockt die Veranstaltung viele Gäste in die Schusterstadt. Das Organisationsteam steht bereits in den Startlöchern. Christina Bergers, Olaf Worm, Gerhard Jaeger und Susanne Stökl
sammeln die Events und stellen den Kulturnacht-Flyer zusammen, der wie immer im Januar erscheint. Dabei hoffen die Vier neben Altbewährtem auf viel Neues.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Olaf Worm wünscht sich mehr Kleinkunst – für ihn ist die Kulturnacht in den vergangenen Jahren ein wenig zu musiklastig geworden. Kultur definiere sich nicht nur über Musik: Kabarett, Pantomime, Jonglage, Improvisations-Theater und Poetry-Slam begeisterten die Menschen ebenso, und dafür sei nur ein geringer bühnentechnischer Aufwand nötig, so Worm.

Geschäftsleute und Künstler sollen ihre Angebote melden

Es gilt ungefähr 80 Veranstaltungen an 40 Veranstaltungsorten in einem Flyer übersichtlich zusammenzufassen. Die Geschäftsleute werden gebeten, bis zum 30. November ihre Angebote per E-Mail an kulturnacht@gmx.de zu melden. Auch Künstler dürfen sich melden. „Wir sind manchmal eine kleine Ideenwerkstatt und vermitteln zwischen Geschäften und Kunstschaffenden“, sagt Olaf Worm.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Leider fehle es an Sponsoren und Geldern, um für das Jubiläum im Februar ein Highlight zu bringen, bedauern die ehrenamtlichen Organisatoren. Gerhard Jaeger: „Wir denken über eine Überraschung auf dem Marktplatz nach.“

Immer informiert: Lesen Sie hier alle Nachrichten aus dem Kreis Plön.

Mehr aus Plön

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen