Bürgerfreundliches Angebot

Außenstelle der Kfz-Zulassung öffnet im GTZ in Schwentinental

Helene Gibaud aus Brodersdorf gehörte zu den ersten Besucherinnen und Besuchern in der Zweigstelle der Kzf-Zulassung in Schwentinental.

Helene Gibaud aus Brodersdorf gehörte zu den ersten Besucherinnen und Besuchern in der Zweigstelle der Kzf-Zulassung in Schwentinental.

Schwentinental. Helene Gibaud aus Brodersdorf gehört zu den ersten Besucherinnen und Besuchern. Mit ihrem Kennzeichen in der Hand betritt sie am Freitagmorgen die neue Außenstelle der Kfz-Zulassungsstelle im Gewerbe- und Technikzentrum (GTZ) Schwentinental, um ihren Anhänger anzumelden. Der Kreis hat damit ein bürgernahes Dienstleistungsangebot geschaffen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sie habe nur durch Zufall davon erfahren, erzählt Helene Gibaud. „Das ist für mich aus Brodersdorf jetzt ideal, dass ich nicht nach Plön fahren muss.“ Zum Eröffnungstag am Donnerstag habe sie sich in der Außenstelle bereits ein Kurzzeitkennzeichen abgeholt und gleich online einen Termin für Freitag gebucht. „Heute Morgen ist der Anhänger über den TÜV gekommen, jetzt habe ich ihn angemeldet“, erzählt sie.

Zulassungsstelle in Schwentinental: Online-Terminvergabe verhindert Wartezeiten

Im Mai habe der Kreistag die Mittel bereitgestellt, berichtet Landrätin Stephanie Ladwig. Zunächst habe man überlegt, den Coworking-Raum zu nutzen, aber dann hätte man hinten herumgehen müssen. Dann habe eine Firma die Räumlichkeiten vorne am Eingang gekündigt. Die Lage sei ideal. Fünf PC-Arbeitsplätze seien dort eingerichtet und 2,4 zusätzliche Stellen geschaffen worden. „Eine Aufteilung des jetzigen Personals auf zwei Standorte wäre auch schwierig gewesen.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Durch die Online-Terminvergabe gebe es keine Wartezeiten. Das habe sich in der Zulassungsstelle in Plön schon bewährt und soll auch auf andere Bereiche der Kreisverwaltung ausgeweitet werden. Die Außenstelle sei ein gutes Service-Angebot sowohl für Privatkunden als auch Händler. Die Zulassungsstelle in Plön wird damit entlastet. Dort würden rund 100 bis 160 Geschäftsvorgänge pro Tag verzeichnet, sagt Abteilungsleiterin Andrea Koopmann.

Lesen Sie auch

Hauptausschussvorsitzender Werner Kalinka (CDU) betont, dass der Weg zur Umsetzung des ortsnahen Angebots nicht ganz unbeschwerlich gewesen sei. Er gehe aber davon aus, dass die Zweigstelle gut angenommen werde. „Sie ist ja schon an den ersten Tagen gut gebucht.“

Die Lage in Schwentinental sei ideal für die Einzugsbereiche an der Förde und in der Probstei mit ihren rund 40 000 Bürgerinnen und Bürgern. Ein zweiter Grund für die Standortwahl sei die große Zahl von Autohäusern in Schwentinental. „Wir kommen den Firmen jetzt entgegen.“ Er freue sich deshalb, dass man im Hauptausschuss und Kreistag eine Mehrheit bekommen habe. Außerdem sei es eine Win-win-Situation, da der Kreis eigene Räumlichkeiten nutzen könne.

Viele Autohäuser in Schwentinental

Kreispräsident Stefan Leyck fügt hinzu, dass die Bürgerfreundlichkeit ein wichtiger Punkt sei. „Es gibt schon viele Kreise im Land, die Außenstellen haben.“ Auch Thomas Haß, Bürgermeister von Schwentinental, freut sich über das Angebot. „Ich glaube, dass mehr als die Hälfte der Menschen aus dem Kreis Plön die Außenstelle nutzen wird.“ Denn gleich die ersten beiden Tage hätten mit Kunden aus Brodersdorf und Krummbek gezeigt, dass der Einzugsbereich groß sei. Zumal das GTZ mit der B 76 vor der Tür sehr verkehrsgünstig liege.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zudem sei das neue Angebot umweltfreundlich. „Hat eigentlich schon mal jemand ausgerechnet, wie viel CO₂ durch die kürzeren Strecken gespart wird?“ Auch im Rathaus habe es schon einige Nachfragen gegeben. „Die ersten kamen sogar schon mit Kennzeichen bei uns an, und wir mussten sie dann ein Stück weiter zum GTZ schicken“, erzählt er.

Mehr aus Plön

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen