Zweifel an Schuldfähigkeit

Bösdorf: Kind (6) auf Campingplatz mit Stichen getötet – Vater festgenommen

In Bösdorf hat ein Vater auf einem Campingplatz seinen Sohn (6) getötet.

In Bösdorf hat ein Vater auf einem Campingplatz seinen Sohn (6) getötet.

Bösdorf. In Bösdorf (Kreis Plön) soll ein Vater sein Kind (6) in der Nacht zum Sonntag auf einem Campingplatz getötet haben. Nun ermitteln die Mordkommission der Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Kiel in dem Tötungsdelikt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Tat soll sich auf dem Campingplatz am Vierer See in der Gemeinde Bösdorf ereignet haben. Nach Angaben der Ermittler habe der 39-jährige Vater das Tötungsdelikt um 3.37 Uhr telefonisch der Polizei gemeldet. Daraufhin eilten Rettungsdienst und Polizeikräfte zum Campingplatz Augstfelde. Die Einsatzkräfte konnten den sechsjährigen Jungen jedoch nur noch tot auffinden. Er wies mehrere Stichverletzungen auf.

Vater ersticht Sohn in Bösdorf: Erhebliche Zweifel an Schuldfähigkeit

Der tatverdächtige Vater ließ sich widerstandlos festnehmen. Er hatte sich ebenfalls selbst Schnittverletzungen zugefügt, die nicht lebensbedrohlich waren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

An der Schuldfähigkeit des Hamburgers bestehen nach vorläufigen Untersuchungen aufgrund einer psychiatrischen Vorerkrankung erhebliche Zweifel. Daher wies ihn der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Kiel auf Antrag der Staatsanwaltschaft in eine psychiatrische Fachklinik ein.

Die Kommissariate 1 und 6 der Kieler Kriminalpolizei haben gemeinsam mit der Kieler Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr aus Plön

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken