Barsbek

Dorfteich muss saniert werden

Foto: Der Dorfteich in Barsbek muss saniert werden.

Der Dorfteich in Barsbek muss saniert werden.

Barsbek. Die Oberfläche des zwischen der Bundesstraße 502 und dem Dorfanger gelegene Dorfteiches ist mit sehr viel Blütenstaub von den Linden und „Entenflott“ überzogen, freie Wasserflächen sind kaum noch zu sehen. Am Boden desn Dorfteiches hat sich offenbar sehr viel Schlamm abgelagert. Schon vor knapp fünf Jahren hatte der damalige Bürgermeister Joachim Gafert eine dringende Sanierung angemahnt. Er betonte damals, dass der mehr als 100 Jahre alte und unter Denkmalschutz stehende Dorfteich nicht verändert, sondern grundsätzlich so belassen und erhalten werden solle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die neue Gemeindevertretung hat sich jetzt im nicht öffentlichen Teil ihrer Sitzung mit dem Thema beschäftigt – allerdings ohne Beschlüsse zu fassen. „Wir werden in Kürze weitere Informationen einholen und uns dann weiter beratschlagen, bis wir einen Entschluss treffen können“, erklärte Bürgermeister Timo Schlabritz.

Beschlossen wurde jetzt aber zumindest ein Pflegeschnitt für die in Richtung der Bundesstraße 502 wachsenden Rosenbüsche am Uferrand des Dorfteichs. Da das von der Gemeindearbeiterin nicht geleistet werden könne, soll der Bürgermeister einen Auftrag dazu an ein externes Unternehmen vergeben. Außerdem sollen auch die Bäume am Ufer wegen der Sichtverhältnisse auf etwa vier Meter freigeschnitten werden, sagte Schlabritz.

Mehr aus Plön

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen