CDU-Ratsherren in Plön


„Wir haben die vertraulichen Unterlagen nicht weitergegeben“

André Jagusch (links) und Thure Koll sitzen beide für die CDU im Plöner Hauptausschuss, zusammen mit Thore Kalinka. Sie versichern, keine vertraulichen Dokumente über die Disziplinarverfügung an einen Rechtsanwalt weitergegeben zu haben.

André Jagusch (links) und Thure Koll sitzen beide für die CDU im Plöner Hauptausschuss, zusammen mit Thore Kalinka. Sie versichern, keine vertraulichen Dokumente über die Disziplinarverfügung an einen Rechtsanwalt weitergegeben zu haben.

Loading...

Mehr aus Plön

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken