Schönkirchen

Familienfest zur 725-Jahr-Feier

Reiner Lindemann, erster Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Vereins Schönkirchen und Umgegend, demonstrierte das Kühe melken.

Reiner Lindemann, erster Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Vereins Schönkirchen und Umgegend, demonstrierte das Kühe melken.

Schönkirchen. „Ich bin so begeistert, was hier für die Kinder alles auf die Beine gestellt wurde“, schwärmte Schönkirchens Bürgervorsteher Ernst-Peter Schütt (CDU) am Rande des Festes. Das gesamte Organisations-Team, zu dem neben Silvia Witt vom Amt Schrevenborn auch Schönkirchens Bürgermeister Gerd Radisch (parteilos) und der Bürgervorsteher gehörten, sei mit dem Ergebnis des Familienfestes sehr zufrieden. „Möglich wurde das nur, weil sehr viele Freiwillige geholfen haben“, betonte Schütt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Herz der Veranstaltung war eine 70 Quadratmeter große überdachte Bühne, die ab 13 Uhr halbstündlich zu verschiedenen Mitmach-Aktionen wie Kinder-Yoga, Zumba oder Disco Fox und zu kurzen Theatersketchen einlud. Rundherum hatten fast 30 lokale Vereine, Verbände und Firmen ihre Stände mit Spielen und kulinarischen Angeboten aufgebaut.

Landwirtschaftlicher Verein stellte eine Melk-Kuh auf

Als einer der ältesten Vereine im Ort präsentierte sich der Landwirtschaftliche Verein Schönkirchen und Umgegend mit einer Melk-Kuh. Nach Auskunft des ersten Vorsitzenden Reiner Lindemann gründeten den Verein vor 113 Jahren Bauern der Gegend. Heute nutzen etwa 90 Mitglieder Angebote wie Betriebsbesichtigungen und Vorträge.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als einer der jüngsten Fördervereine in Schönkirchen boten die Mitglieder von "LANDerLEBEN" ein buntes Bastelprogramm für Kinder und eine Strohburg zum Toben an. „Wir wollen besonders sozial benachteiligte Kinder an Natur- und Tierprojekten teilhaben lassen“, erklärte Ilona Gay.

Das Kinderprogramm endete um 18 Uhr und machte die Tanzfläche frei für alle Partygäste, die zusammen mit DJ Dominic Baumgart das 725. Jubiläum ihrer Gemeinde bis Mitternacht feierten.

Nachrichten aus dem Kreis Plön

Mehr aus Plön

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen