Schönkirchen/Dobersdorf

K 21 wird am Montag gesperrt

Foto: Zwischen Schönkirchen und Dobersdorf wird die Kreisstraße 21 am Montag, 27. August, voll gesperrt.

Zwischen Schönkirchen und Dobersdorf wird die Kreisstraße 21 am Montag, 27. August, voraussichtlich in der Zeit zwischen 8 und 17 Uhr voll gesperrt.

Schönkirchen. Das teilt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr (LBV) mit. Der Verkehr wird für die Dauer der Arbeiten von Schönkirchen über die L50 nach Probsteierhagen und weiter über die K31 nach Dobersdorf umgeleitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Umleitung wird ausgeschildert. Radfahrer und Fußgänger können den Baubereich passieren. Ortskundigen empfiehlt der LBV, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Mehr aus Plön

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen