Verkehrskontrolle

Landesstraße 50 in Probsteierhagen: Jedes vierte Fahrzeug fuhr zu schnell

Die Polizei führte auf der Landesstraße 50 in Probsteierhagen erneut Geschwindigkeitsmessungen durch.

Die Polizei führte auf der Landesstraße 50 in Probsteierhagen erneut Geschwindigkeitsmessungen durch.

Probsteierhagen. In regelmäßigen Abständen führt die Polizei Schönberg auf der Landesstraße 50 in Probsteierhagen Verkehrskontrollen mit Geschwindigkeitsmessungen durch. Am Dienstag war es wieder soweit. Das Ergebnis: An einer der beiden Kontrollstellen fuhr jeder Vierte zu schnell.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gleich zwei Kontrollstellen hatte die Polizei aus Schönberg entlang der L 50 in Probsteierhagen am Dienstagmittag eingerichtet, wo Tempo 50 vorgeschrieben ist. Von 11.30 Uhr bis 12.45 Uhr kontrollierten die Einsatzkräfte im Ortsteil Muxall. Acht Fahrzeuge fielen dort mit einer Geschwindigkeit von 60 bis 67 Stundenkilometer auf. „Etwa 12 Prozent der Fahrzeuge fuhren zu schnell“, bilanzierte die Polizei.

Lesen Sie auch

Zwischen 13.15 Uhr und 14.30 Uhr wurde der Fahrzeugverkehr aus Richtung Schönberg kommend in Probsteierhagen kontrolliert. Insgesamt 17 Fahrerinnen und Fahrer überschritten die erlaubte Geschwindigkeit mit 61 bis 76 Stundenkilometer. Im Polizeibericht heißt es: „Damit fuhr ungefähr jedes vierte Fahrzeug an dieser Kontrollstelle zu schnell.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am schnellsten bretterte ein Lkw-Fahrer durchs Dorf. Er passierte die zweite Kontrollstelle mit 76 Stundenkilometer, was ihm ein Bußgeld in Höhe von 235 Euro, zwei Punkte im Fahreignungsregister sowie ein einmonatiges Fahrverbot einbrachte. Insgesamt wurden 136 Fahrzeuge auf ihre Geschwindigkeit hin kontrolliert. Dabei konnten laut Polizei „diverse Geschwindigkeitsüberschreitungen“ festgestellt werden.

Die Polizei kündigt weitere Geschwindigkeitskontrollen im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Kiel an.

Mehr aus Plön

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.