Schönberg

Pflege weder ambulant noch stationär

Foto: Ulrike Olk ist seit zehn Jahren in der Tagespflege des ASB in Schönberg tätig und erhielt dafür von Geschäftsführer Franz Schütte Blumen.

Ulrike Olk ist seit zehn Jahren in der Tagespflege des ASB in Schönberg tätig und erhielt dafür von Geschäftsführer Franz Schütte Blumen.

Schönberg. Ab 7 Uhr morgens werden die Gäste der ASB-Tagespflege „Gode Tied“ aus verschiedenen Gemeinden der Probstei, manchmal auch aus Heikendorf, abgeholt. „Gegen 8.30 Uhr sind dann alle Gäste da, und wir haben Zeit für ein gemeinsames Frühstück und Gespräche“, erzählt die stellvertretende Pflegedienstleiterin Ulrike Olk. Danach „gibt es immer eine Zeitungsrunde“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Anschließend ist Zeit für individuelle Bedürfnisse. Neben der Pflege und Einzel-Therapie liegt der Schwerpunkt bei den Angeboten auf Bewegung, es gibt aber auch Gedächtnistraining und Spiele wie zum Beispiel Bingo. Nach dem Mittag ruhen viele, das Personal kann in der Zeit die schriftlichen Arbeiten erledigen. Nach dem Kaffee ist ein Kreuzworträtsel dran. „Wir kriegen es meist ganz gelöst“, sagt Olk. Ab 16 Uhr beginnen die Abholung und die Rückfahrt nach Hause.

Mit den Angehörigen und Mitarbeitern sowie Bürgermeister Peter Kokocinski hatte der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) vor einigen Tagen das zehnjährige Bestehen der Einrichtung in der Strandstraße 5 gefeiert. „Vor zehn Jahren war die Tagespflege noch nicht so etabliert und die Finanzierung durch die Pflegeversicherung nicht klar geregelt“, erinnert sich Schütte. Heute sei die Tagespflege das „best-finanzierte Pflegeangebot“, der Eigenanteil minimal.

Die Auslastung der Einrichtung sei stetig gestiegen, die zwölf Plätze meist alle belegt, sagt Schütte. Aktuell ist ein Platz frei. Versorgt wird bis Pflegestufe vier, auch Rollstuhlfahrer können betreut werden. Die meisten sind leicht bis schwer an Demenz erkrankt, oft fehlen soziale Kontakte.

Mehr aus Plön

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen