Gebäude saniert

Die Alte Schule ist wieder in Form

Foto: Überregional bekannt ist das Gebäude im Dorfkern Schönbeks durch die 24-Stunden-Kettcarrennen in den vergangenen Jahren.

Überregional bekannt ist das Gebäude im Dorfkern Schönbeks durch die 24-Stunden-Kettcarrennen in den vergangenen Jahren.

Schönbek. Die Rennen rund um die Alte Schule sind Kult: 13 Mal organisierte die Schönbeker Dorfjugend im Sommer das Rundrennen, im Jahr 2017 traten zuletzt sieben Teams in die Pedale ihrer meist selbst gebauten Kettcars.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

238 Meter langer Rundkurs

Das Spektakel mit Boxengassen entlang des 238 Meter langen Rundkurses wurde nach Angaben der Macher aber immer teurer, die familienfreundlichen Preise konnten nicht refinanziert werden. Zudem war es zuletzt schwierig geworden, für das Dauerrennen Teams mit mindestens 30 Teilnehmern zu finden.

Neuer Fußboden

Die Alte Schule ist jedenfalls für eine Neuauflage gerüstet. In das kommunale Gebäude wurde ein neuer Fußboden eingebaut, jetzt müssen noch Maler- und Fliesenarbeiten ausgeführt werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Arbeiten wurden bereits vor fünf Jahren von der Gemeinde beschlossen, wurden aber immer verschoben. Grund war die starke Nutzung der gemeindlichen Räume – es wurde kein geeigneter Zeitpunkt für den Start der Arbeiten gefunden.

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen