Mühlenberg

Zeugen gesucht: Unfallflucht nach Verkehrsunfall in Eckernförde

Die Polizei sucht Zeugen nach einer Unfallflucht am Mühlenberg in Eckernförde (Symbolbild).

Die Polizei sucht Zeugen nach einer Unfallflucht am Mühlenberg in Eckernförde (Symbolbild).

Eckernförde. Eine Radfahrerin hat sich bei einem Verkehrsunfall in der Straße Mühlenberg in Eckernförde am Mittwoch, 30. November, leicht verletzt. Die am Unfall beteiligte Autofahrerin setzte ihre Fahrt fort ohne anzuhalten. Die Identität der Fahrerin konnte inzwischen zwar ermittelt werden, nun sucht die Polizei aber nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gegen 7.35 Uhr war die 55-jährige E-Bike-Fahrerin auf dem Radweg des Mühlenbergs in Richtung Stadtmitte unterwegs. An der Kreuzung Mühlenberg/Pferdemarkt wollte sie geradeaus weiterfahren. Gleichzeitig bog an der Kreuzung die 43-jährige Autofahrerin in ihrem VW Golf in den Pferdemarkt ab und übersah dabei die Frau auf dem E-Bike. Laut Polizei musste die Radfahrerin daraufhin so stark abbremsen, dass sie stürzte. Zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Verkehrsteilnehmerinnen sei es aber nicht gekommen. Die Autofahrerin sei ohne anzuhalten weitergefahren.

Lesen Sie auch

Die Radfahrerin verletzte sich am Knie. Ein Mann, der zufällig an der Unfallstelle vorbeikam, half der Frau wieder auf die Beine. Nun sucht die Polizei Eckernförde sowohl diesen Mann als auch weitere Zeugen, die den Unfall gesehen haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Eckernförde unter der Rufnummer 04351-9080 zu melden.

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken