Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Brücke in Wattenbek


Erst Mitte 2020 fällt die Entscheidung

Im Frühjahr wird eine Bohrkernuntersuchung zeigen, wie stark die tragenden Teile der Fußgängerbrücke über die Bahn am Gewerbegebiet Moorweg beschädigt sind. Sicher ist, dass der Berührungsschutz, der die 15000-Volt-Oberleitungen überspannt, auch saniert werden muss.

Im Frühjahr wird eine Bohrkernuntersuchung zeigen, wie stark die tragenden Teile der Fußgängerbrücke über die Bahn am Gewerbegebiet Moorweg beschädigt sind. Sicher ist, dass der Berührungsschutz, der die 15000-Volt-Oberleitungen überspannt, auch saniert werden muss.

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.