Fotos: Bibliothek Gudiana wechselt in die Landesbibliothek nach Kiel

Die Gudesche Bibliothek zieht vom Archiv des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde in Büdelsdorf in die Landesbibliothek nach Kiel. Dort werden die Bestände erfasst, konserviert und die Bücher gegebenenfalls sogar digitalisiert.
01 / 05

Die Gudesche Bibliothek zieht vom Archiv des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde in Büdelsdorf in die Landesbibliothek nach Kiel. Dort werden die Bestände erfasst, konserviert und die Bücher gegebenenfalls sogar digitalisiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die Sammlung des Altertumswissenschaftlers Marquard Gude (1635-1689) umfasst sowohl weltliche als auch kirchliche Literatur. Zu den Schmuckstücken gehört diese 1662 in Nürnberg gedruckte Bibel.
02 / 05

Die Sammlung des Altertumswissenschaftlers Marquard Gude (1635-1689) umfasst sowohl weltliche als auch kirchliche Literatur. Zu den Schmuckstücken gehört diese 1662 in Nürnberg gedruckte Bibel.

Mit einst 10 000 Bänden gehört die Gudiana zu einer der umfangreichsten Privatbibliotheken des 17. Jahrhunderts. Der rund 1000 Bücher umfassende Bestand der Rendsburger Marienkirche wird jetzt in der Landesbibliothek in Kiel Wissenschaft und Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Weitere Bestände hatte Gudes Sohn bereits nach Kopenhagen und Wolfenbüttel verkauft.
03 / 05

Mit einst 10 000 Bänden gehört die Gudiana zu einer der umfangreichsten Privatbibliotheken des 17. Jahrhunderts. Der rund 1000 Bücher umfassende Bestand der Rendsburger Marienkirche wird jetzt in der Landesbibliothek in Kiel Wissenschaft und Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Weitere Bestände hatte Gudes Sohn bereits nach Kopenhagen und Wolfenbüttel verkauft.

Klare Eigentumsverhältnisse: In dieses Buch soll Gude seinen Namen selbst eingetragen haben.
04 / 05

Klare Eigentumsverhältnisse: In dieses Buch soll Gude seinen Namen selbst eingetragen haben.

Kossive Agossou sorgt dafür, dass die Bücher sicher verpackt nach Kiel kommen.
05 / 05

Kossive Agossou sorgt dafür, dass die Bücher sicher verpackt nach Kiel kommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken