Fotos: Unverpackt-Läden und die Kostenexplosion im Einzelhandel

Süßigkeiten wie diese Cola-Flaschen aus Weingummi gehören zu den nachgefragtesten Produkten im Unverpackt-Laden.
01 / 09

Süßigkeiten wie diese Cola-Flaschen aus Weingummi gehören zu den nachgefragtesten Produkten im Unverpackt-Laden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Unverpackt-Laden Freihandel in Eckernförde: Keine Gefäß dabei für Unverpacktes? Kunden spenden zum Beispiel Schraubgläser. Ein Stück Seife lässt sich auch in einen benutzen ausgedienten Briefumschlag einwickeln.
02 / 09

Unverpackt-Laden Freihandel in Eckernförde: Keine Gefäß dabei für Unverpacktes? Kunden spenden zum Beispiel Schraubgläser. Ein Stück Seife lässt sich auch in einen benutzen ausgedienten Briefumschlag einwickeln.

Unverpackt-Laden Freihandel in Eckernförde: Aus den selbst entwickelten Spendern aus Edelstahl und Glas zapfen die Kundschaft lose Ware berühungslos.
03 / 09

Unverpackt-Laden Freihandel in Eckernförde: Aus den selbst entwickelten Spendern aus Edelstahl und Glas zapfen die Kundschaft lose Ware berühungslos.

Britta Müller (links) und Jenny Kiehn führen den ersten Unverpackt-Laden in Rendsburg.
04 / 09

Britta Müller (links) und Jenny Kiehn führen den ersten Unverpackt-Laden in Rendsburg.

Vor dem Einkauf wiegt Nina Schulte die Gefäße der Kundschaft ab.
05 / 09

Vor dem Einkauf wiegt Nina Schulte die Gefäße der Kundschaft ab.

Weiterlesen nach der Anzeige
Ein kühler Kellerraum unter der Kornkraftbäckerei erwies sich als idealer Raum für unverpackte Basics. Die Wegweiser sind einladend. Und vor dem Geschäft gibt es einen Abholschrank für bestellte Ware.
06 / 09

Ein kühler Kellerraum unter der Kornkraftbäckerei erwies sich als idealer Raum für unverpackte Basics. Die Wegweiser sind einladend. Und vor dem Geschäft gibt es einen Abholschrank für bestellte Ware.

Unverpackt-Laden Freihandel in Eckernförde: Der preisgekrönte Biogarten hinter dem Laden bietet auch im Winter Gastlichkeit: Glühwein und Kaffee mit Kuchen kann man bestellen und draußen verzehren.
07 / 09

Unverpackt-Laden Freihandel in Eckernförde: Der preisgekrönte Biogarten hinter dem Laden bietet auch im Winter Gastlichkeit: Glühwein und Kaffee mit Kuchen kann man bestellen und draußen verzehren.

Unverpackt-Laden Freihandel in Eckernförde: Bücher zu Müllsparen, Resteverwertung, Selbermachen oder japanische Verpackungsanleitungen, die man mit Stoffresten und Geschirrtüchern umsetzen kann, haben Konjunktur im Geschäft.
08 / 09

Unverpackt-Laden Freihandel in Eckernförde: Bücher zu Müllsparen, Resteverwertung, Selbermachen oder japanische Verpackungsanleitungen, die man mit Stoffresten und Geschirrtüchern umsetzen kann, haben Konjunktur im Geschäft.

Karen Dohm, Mitinhaberin des Unverpackt-Ladens Freihandel in Eckernförde, strahlt: Der Hof der Vielfalt wurde gerade mit einem Preis der bundesweiten Stiftung „Deutschland summt“ belohnt.
09 / 09

Karen Dohm, Mitinhaberin des Unverpackt-Ladens Freihandel in Eckernförde, strahlt: Der Hof der Vielfalt wurde gerade mit einem Preis der bundesweiten Stiftung „Deutschland summt“ belohnt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige