Schwedeneck


Artenschutz und Hilfe fürs Wild: Neue Obstwiese im Ausbildungsrevier in Grönwohld

Mit Spaten, Zangen, Ramme und Hammer bewaffnet schreitet die Gruppe zur Tat. 40 junge Bäume müssen in die Erde. Jeder muss mit einen stabilen Drahtzaun gegen Wildverbiss gesichert werden.

Mit Spaten, Zangen, Ramme und Hammer bewaffnet schreitet die Gruppe zur Tat. 40 junge Bäume müssen in die Erde. Jeder muss mit einen stabilen Drahtzaun gegen Wildverbiss gesichert werden.

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen