Nortorf

Haus der Vereine und Verbände eröffnet

Foto: Zum Einzug in das Haus der Vereine und Verbände bekam Bürgermeister Torben Ackermann die guten Wünsche und einen Herbstkranz von Renate Gaethke-Sander von der Aktivregion Mittelholstein.

Zum Einzug in das Haus der Vereine und Verbände bekam Bürgermeister Torben Ackermann die guten Wünsche und einen Herbstkranz von Renate Gaethke-Sander von der Aktivregion Mittelholstein.

Nortorf. Horst Krebs, Ackermanns Vorgänger im Amt, erinnerte an die Planung: "2009 gab erstmals die Idee, das alte Schulgebäude der Mittelschule umzubauen." Anfangs sollte das 1912 gebaute Haus zum Kulturzentrum der Stadt werden. Im Februar 2016 begannen die Planungen für das Leuchtturmprojekt, für das es Mittel aus dem Landesprogramm für ländliche Räume gab. 75 Prozent der geschätzten Kosten übernahm das Land. "Leider stieg die Unterstützung nicht mit den gestiegenen Kosten", bedauert Horst Krebs.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Architekten fehlten die Baupläne

Das Architektenpaar Dieter und Gabriele Richter konnten bei der Sanierung der 754 Quadratmeter Fläche im Altbau nicht auf vorhandene Baupläne zurückgreifen. Erst während der Arbeiten stellte sich heraus, wie genau das Haus konstruiert war. Die geplante Sanierungszeit verlängerte sich von April 2018 auf Oktober. Eine Außenwand musste mit Ankern stabilisiert werden. Ein Lift wurde zusätzlich eingebaut, Rohre für die sanitären Anlagen neu verlegt. Zum Schluss fehlte noch die Raum teilende Wand für die ehemaligen Aula.

Große Einweihungsfeier

Die Stadt feierte mit Vertretern der Aktivregion, Verwaltung, Stadtverordneten, der Awo, die die Tafel im Erdgeschoss betreibt, der VHS, die einen Büroraum im Obergeschoss hat und in den Veranstaltungsräume im Haus Kurse anbietet, der Kleiderkammer des Amtes Nortorfer Land die offizielle Einweihung. Dieter Schlüter (Die Grünen) und Heiner Lembrecht, Amtsdirekor vom Amt Bordesholm, gingen mit Schülerblick durch das komplett veränderte Gebäude. "Wir sind hier zur Schule gegangen."

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken