150 Jahre nach der Katastrophe


Hochwasser Eckernförde 1872: Auf den Spuren der großen Sturmflut

Hochwasser Eckernförde 1872: Thies Lienau zeigt die Sturmflutmarke an seinem Geschäftshaus in der Frau-Clara-Straße, deren Höhe ihm bis zur Brust reicht.

Hochwasser Eckernförde 1872: Thies Lienau zeigt die Sturmflutmarke an seinem Geschäftshaus in der Frau-Clara-Straße, deren Höhe ihm bis zur Brust reicht.

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken