Kombi soll auf Gegenfahrbahn gefahren sein

L 49 bei Hoffeld: Polizei sucht Verursacher von Beinahefrontal-Crash

Die Polizei in Bordesholm sucht Zeugen für einen Unfall, der sich auf der L 49 bei Hoffeld am Dienstag, 29. November, gegen 12 Uhr ereignet hatte.

Die Polizei in Bordesholm sucht Zeugen für einen Unfall, der sich auf der L 49 bei Hoffeld am Dienstag, 29. November, gegen 12 Uhr ereignet hatte.

Bordesholm/Hoffeld. Die Polizei in Bordesholm sucht Zeugen für einen Beinahefrontalcrash auf der Landesstraße 49 in Höhe Hoffeld, der sich Dienstag, 29. November, gegen 12 Uhr ereignet hatte. Ein schwarzer Kombi, der in Richtung Bordesholm unterwegs war, soll den Unfall verursacht haben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nach Angaben der Polizei ist eine 22-jährige Fahrerin eines Mitsubishi auf der L 49 in Richtung Dätgen unterwegs gewesen. In Höhe Hoffeld soll ihr ein schwarzer Kombi auf ihrer Fahrbahn entgegen gekommen sein, hieß es weiter. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, soll die Frau ihren Wagen auf den Grünstreifen gelenkt haben, so die Polizei weiter.

Unfallwagen schlittert mit zwei Rädern auf der Leitplanke längs

Bei ihrem Ausweichmanöver geriet die 22-Jährige mit den Rädern der rechten Fahrzeugseite auf die Leitplanke und kam erst nach 20 Metern zum Stehen. Dadurch ist der Unterboden des Wagens erheblich beschädigt worden, teilte die Polizei weiter mit. Zudem ist im Anschluss ein hellblauer türkiser Kleinwagen mit Segeberger Kennzeichen hupend an der Unfallstelle vorbeigefahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Unfalls. Hinweise nimmt die Polizei in Bordesholm unter Tel. 04322/96100 entgegen.

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen