Windpark Groß Buchwald


Nach dreimonatiger Flaute: Strom für 10.000 Haushalte bald im Netz

Windmühlen aus der Luft per Drohne fotografiert, unten ist Kleinbuchwald zu sehen: In der letzten Septemberwoche soll das erste Windrad zwischen Groß Buchwald und Negenharrie in Betrieb genommen werden, bis Mitte Oktober die anderen beiden Mühlen.

Windmühlen aus der Luft per Drohne fotografiert, unten ist Kleinbuchwald zu sehen: In der letzten Septemberwoche soll das erste Windrad zwischen Groß Buchwald und Negenharrie in Betrieb genommen werden, bis Mitte Oktober die anderen beiden Mühlen.

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen