Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kronshagen

Neuer Name: Grundschule an den Eichen

Foto: Nach der Fusion heißen die Eichendorff Schule (links) und die Brüder-Grimm-Schule (rechts) jetzt offiziell "Grundschule an den Eichen". Den neuen Namen feierte die Schule mit einem Sommerfest.

Nach der Fusion heißen die Eichendorff Schule (links) und die Brüder-Grimm-Schule (rechts) jetzt offiziell "Grundschule an den Eichen". Den neuen Namen feierte die Schule mit einem Sommerfest.

Kronshagen.Der Name "Grundschule an den Eichen" ist jetzt offiziell, auch wenn das Schulschild noch fehlt. Beim kleinen Festakt mit rund 50 Gästen aus Politik, Vereinen und Verbänden freute sich Bürgermeister Ingo Sander (CDU) über die Verbundenheit mit der Schule.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Januar 2017 hat alles begonnen

Sander erinnerte daran dass im Januar 2017 die Fusion der Schulen beschlossen wurde. Mit externer Unterstützung hätten die die beiden Kollegien und Eltern die eigentliche Arbeit in vielen hundert Stunden gemacht. Die geschaffene Fusionsstruktur sei heute in eine Alltagsorganisation überführt, dennoch gehe der Prozess weiter.

Fusion ist kein Sparmodell

Rund 7,2 Millionen Euro investiere die Gemeinde in die Sanierung und einen Anbau an die ehemalige Eichendorff-Schule. "Die Politik hat von Anfang an klar gemacht, dass die Fusion kein Sparmodell ist", so Sander.
"Der Weg war nicht immer gerade und ganz einfach. Es gab viele, große Stolpersteine, es gibt sie immer noch und es wird auch immer wieder ein paar Stolpersteine geben", sagte Elternvertreterin Anne Arkenau. Es sei bemerkenswert, wieviel alle Beteiligten in nur einem Jahr erreicht hätten. Was die Lehrkräfte erarbeitet hätten, sei ebenso beeindruckend, wie die steig wachsende Zusammenarbeit der Eltern. Das Zusammenwachsen trage dazu bei, dass eine neue, tolle Schule entstehe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehr aus dem Bereich Rendsburg lesen Sie hier.

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.