Nord-Ostsee-Kanal

Rendsburger Schwebefähre früher als geplant außer Betrieb

Die Rendsburger Schwebefähre hat bereits am Sonntag den Dienst eingestellt. Eigentlich waren Wartungsarbeiten erst ab Montag geplant.

Die Rendsburger Schwebefähre hat bereits am Sonntag den Dienst eingestellt. Eigentlich waren Wartungsarbeiten erst ab Montag geplant.

Rendsburg. Erneutes Pannenpech für die neue Rendsburger Schwebefähre: Ohnehin erst seit dem März dieses Jahres im Einsatz, sollte das Gefährt ab Montag, 10. Oktober, in eine Wartungspause gehen. Doch jetzt steht die Fähre schon am Sonntagnachmittag still. Das bestätigte die Regionalleitstelle der Polizei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Warum die Schwebefähre den Betrieb jetzt eingestellt hat, ist noch nicht bekannt“, sagt Jörg Brockmann von der Pressestelle des zuständigen Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) am Nord-Ostsee-Kanal am Sonntag.

Rendsburg: Schwebefähre pausiert Betrieb am Sonntag

Geplant war, die Fähre ab Montag während der Herbstferien zu warten, wenn keine Schülerinnen und Schüler auf die Schwebefähre angewiesen sind. Kohlebürsten zur Stromabnahme sollten erneuert, Filtermatten an den Schaltschränken gereinigt und noch letzte Gewährleistungsarbeiten vorgenommen werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Die dafür geplante Betriebspause soll laut WSA maximal bis Freitag, 21. Oktober, dauern. Ob die Rendsburger Schwebefähre den Betrieb am Sonntag noch einmal aufnimmt, ist unklar. Fahrplanmäßig hätte sie bis 22 Uhr verkehren sollen.

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken