CDU-Antrag abgelehnt


See in Bordesholm: Messwerte verhindern Sanierungsbeginn weiterhin

Mitarbeiter des technischen Betriebshofes Bordesholm beseitigten im Juli die in den Nichtschwimmerbereich des Bordesholmer Sees getriebenen Fadenalgen. Mit der beschlossenen Sanierung des Wassers im Zufluss Kalbach muss weiter gewartet werden.

Mitarbeiter des technischen Betriebshofes Bordesholm beseitigten im Juli die in den Nichtschwimmerbereich des Bordesholmer Sees getriebenen Fadenalgen. Mit der beschlossenen Sanierung des Wassers im Zufluss Kalbach muss weiter gewartet werden.

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen