Gastronomie gerettet


So macht der Landgasthof Arp in Neudorf-Bornstein weiter

Der Verkauf an Fremde ist vom Tisch. Im Rahmen eines Generationenvertrags übernimmt Christoph Arp (rechts) den Betrieb und das Gebäude des Landgasthofs Arp von seinem Vater Robert Arp. Das gastronomische Angebot in der Gemeinde Neudorf-Bornstein bleibt so erhalten - allerdings nur in abgespeckter Form auf Bestellung. Damit führt die Familie den Gasthof ab 2022 in der siebten Generation.

Der Verkauf an Fremde ist vom Tisch. Im Rahmen eines Generationenvertrags übernimmt Christoph Arp (rechts) den Betrieb und das Gebäude des Landgasthofs Arp von seinem Vater Robert Arp. Das gastronomische Angebot in der Gemeinde Neudorf-Bornstein bleibt so erhalten - allerdings nur in abgespeckter Form auf Bestellung. Damit führt die Familie den Gasthof ab 2022 in der siebten Generation.

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen