Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Atommüll


So soll die Endlagersuche im Kreis Rendsburg-Eckernförde weitergehen

Geschäftsführer Steffen Kanitz sucht mit der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) ein sicheres Endlager für die rund 1900 Castorbehälter mit den abgebrannten Brennelementen aus deutschen Atomkraftwerken.

Geschäftsführer Steffen Kanitz sucht mit der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) ein sicheres Endlager für die rund 1900 Castorbehälter mit den abgebrannten Brennelementen aus deutschen Atomkraftwerken.

Loading...
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.