Nortorf


Stele an der St. Martin-Kirche erinnert an getötete Soldaten

Künstler Jörg Plickat (2. von links) gestaltete die Bronze-Stele, die an 220 Nortorfer erinnert, der im Zweiten Weltkrieg als Soldaten starben. Meinhard Jaster (links), Klaus Schuldt (rechts) vom Bürgerforum und Kirchenvorstand Hanns Lothar Kaempfe hatten sich für die Gedenkstätte stark geacht..

Künstler Jörg Plickat (2. von links) gestaltete die Bronze-Stele, die an 220 Nortorfer erinnert, der im Zweiten Weltkrieg als Soldaten starben. Meinhard Jaster (links), Klaus Schuldt (rechts) vom Bürgerforum und Kirchenvorstand Hanns Lothar Kaempfe hatten sich für die Gedenkstätte stark geacht..

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen