Feuerwehr Schinkel


Trecker-Tresen als Abschiedsgeschenk

Überraschung gelungen: Weil er aus dem aktiven Dienst schied, bekam Schinkels ehemaliger Wehrführer Detlev Hartmann (2. von links) von den Kameraden eine zum Tresen umgebaute Treckerhaube geschenkt. Johann Gnutzmann (von links), Sven Mende und Andreas Wieczorek gratulierten.

Überraschung gelungen: Weil er aus dem aktiven Dienst schied, bekam Schinkels ehemaliger Wehrführer Detlev Hartmann (2. von links) von den Kameraden eine zum Tresen umgebaute Treckerhaube geschenkt. Johann Gnutzmann (von links), Sven Mende und Andreas Wieczorek gratulierten.

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen