Nähe zu Nazi-Kunst


Umstrittenes Bild: "Schwertertanz" erneut in der Debatte

Das Motiv Nordischer Schwertertanz in der Aula der Pestalozzischule weist Parallelen zur Kunst in der NS-Ideologie auf. Die Arbeit aus den 1930er-Jahren sei jedoch nicht mehr als „Kunst für Brot“ gewesen, da es sich um einen Auftrag des damaligen Jungmann-Gymnsasiums handelte, sagt Peter Stark von der SPD-Fraktion.

Das Motiv Nordischer Schwertertanz in der Aula der Pestalozzischule weist Parallelen zur Kunst in der NS-Ideologie auf. Die Arbeit aus den 1930er-Jahren sei jedoch nicht mehr als „Kunst für Brot“ gewesen, da es sich um einen Auftrag des damaligen Jungmann-Gymnsasiums handelte, sagt Peter Stark von der SPD-Fraktion.

Loading...

Mehr aus Rendsburg-Eckernförde

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen